Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Neuseeland strukturiert das Regime zur Standardsetzung um

  • Neuseeland Image

31.03.2011

Die Standardsetzung in Neuseeland erfährt derzeit einen Umbau in ein neues Regime.

Der neuseeländische Prüfungsrat für Rechnungslegungsstandards (Accounting Standards Review Board, ASRB) und der der neuseeländische Standardsetzer Financial Reporting Standards Board (FRSB) werden mit Wirkung vom 1. Juli 2011 ersetzt. Der ASRB wird durch einen Rechnungslegungsrat (External Reporting Board, XRB) ersetzt, der New Zealand Accounting Standards Board (NZASB) und der New Zealand Auditing and Assurance Standards Board (NZAuASB) werden für Bilanzierungs- resp. Prüfungs- und Beratungsstandards verantwortlich sein.

Der neuseeländische Wirtschaftsminister Simon Power hat die Ernennung der Mitglieder des External Reporting Board bekannt gegeben. Der XRB wird aus den bestehenden Mitgliedern des ASRB (Kevin Simpkins, der weiterhin den Vorsitz innehaben wird, Simon Carey, Michele Embling, Graeme Mitchell, Ralph Simpson und Ken Warren) und zwei neuen Mitgliedern – Neil Cherry und Annabel Cotton – bestehen.

Weiterführende Informationen in englischer Sprache über die Änderungen können Sie einem Kommuniqué des ASRB entnehmen (Verknüpfung auf die Internetseite des ASRB).

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.