Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

UNCTAD gibt Bericht zur Reform der Corporate Governance heraus

  • Weltkugel (Umwelt) Image

28.03.2011

Die Welthandelskonferenz (United Nations Conference on Trade and Development, UNCTAD) hat einen Bericht mit dem Titel 'Corporate Governance im Gefolge der Finanzmarktkrise – ausgewählte internationale Sichtweisen' herausgegeben, eine Zusammenstellung von Ansichten auf Corporate Governance-bezogene Gründe und Gegenmittel der weltweiten Finanzmarktkrise.

Während viele der in der Zusammenstellung zum Ausdruck gebrachen Ansichten die persönliche Meinung des Autors eines jeden Abschnitts darstellen, gibt der Bericht eine Zusammenfassung der übergeordneten 'Kernbotschaften', einschließlich vieler zur Corporate Governance in Finanzinstitutionen und allgemeiner zu Rechten der Anteilseigner. Der International Accounting Standards Board (IASB), seine Governance sowie die internationale Konvergenz werden ebenfalls erwähnt, einschließlich der Notwendigkeit weltweiter Standards für die Rechnungslegungsvorschriften.

Die Botschaften mit unmittelbarer Relevanz für die Rechnungslegung sind nachfolgend wiedergegeben.

 

  • Es hat unlängst eine internationale Konvergenz im Denken über Probleme und Gegenmittel zur Corporate Governance gegeben, die zu einem großen Teil durch multilaterale Bemühungen um eine Finanzreform getrieben wurden, wie jener der G-20. Internationale Standardsetzungsgremien können die Vereinheitlichung fördern, indem sie prinzipienbasierte Leitlinien entwerfen, die weltweit anwendbar sind, aber vor allem in nationalem und regionalem Kontext umgesetzt werden können.
  • Mehrere nationale Bemühungen um eine Reform der Corporate Governance verwenden zum ersten Mal die Formulierungen 'Nachhaltigkeit' und 'Governance gegenüber den Adressaten'. Es besteht eine Notwendigkeit, das Konzept der 'Nachhaltigkeit' in konkretere Maßnahmen der Leistung eines Unternehmens umzuwandeln und Nachhaltigkeit in ein neues Modell der 'Governance gegenüber den Adressaten' einzubetten.

Den Bericht erreichen Sie über die Internetseite der UNCTAD (Publikations-ID UNCTAD/DIAE/ED/2010/2).

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.