Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Ergebnisse der Dbriefs-Internetsendung von Deloitte zu aktuellen politischen IFRS-Auswirkungen und -Entscheidungen

  • Webcast Image

20.05.2011

Am Mittwoch, 11. Mai 2011, war Deloitte Veranstalter einer Dbriefs-Internetsendung zu den bedeutenden politischen Entscheidungen, Zielsetzungen und Aktivitäten, die sich aus dem Übergang auf einen einzigen Satz weltweit gültiger Rechnungslegungsstandards ergeben.

Die Ergebnisse der Sendung sind jetzt in der Form von Fragen und Antworten verfügbar. Die während der Sendung vom Publikum gestellten Fragen wurden zu Gruppen zusammengefasst und unseren Antworten gegenübergestellt. Unter anderem wurden folgenden Themen besprochen: IFRS in Entwicklungsländern, die Entscheidung der US-amerikanischen SEC über die Übernahme der IFRS und die Wahrscheinlichkeit, dass die Vorschläge in den großen Projekten des IASB noch einer zur Stellungnahme veröffentlicht werden.

Weiterführende Informationen in englischer Sprache:

Ergebnisse der Sendung in Form von Fragen und Antworten (22 KB)

eine archivierte Aufzeichnung der Sendung (Registrierung erforderlich)

Informationen zu Deloittes Dbriefs-Programm

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.