Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Erste Teilnehmerorganisationen für das IIRC-Pilotprogramm bekanntgegeben

  • IIRC Image

26.10.2011

Der internationale Ausschuss für integrierte Berichterstattung (International Integrated Reporting Committee, IIRC) hat die Namen von 40 Organisationen und Unternehmen weltweit bekanntgegeben, die ausgewählt wurden, um als erste Teilnehmer am Pilotprojektprojekt zur integrierten Berichterstattung teilzunehmen.

Es werden noch weitere Teilnehmer ausgewählt werden.

Das Pilotprojekt soll über zwei Jahre laufen und dazu dienen, dem IIRC bei der Entwicklung eines Rahmenkonzepts für integrierte Berichterstattung zu helfen. Die ausgewählten Organisationen und Unternehmen sollen ein Arbeitsgruppennetzwerk bilden, Wissen und Erfahrungen austauschen und generell Anregungen für die Entwicklung des Rahmenkonzepts für integrierte Berichterstattung liefern wie es im IIRC-Diskussionspapier Auf dem Weg hin zu einer integrierten Berichterstattung – Werte kommunizieren im 21. Jahrhundert beschrieben wurde, das im September 2011 veröffentlicht worden ist.

Explizit nennt der IIRC die folgenden Ziele des Programms:

  • Unternehmen und Organisationen sollen ermutigt werden, ihre Berichtspraxis neu zu gestalten.
  • Die künftige Entwicklung der Berichtspraxis und des Anlegerverhaltens soll mitgestaltet werden.
  • Die Konvergenz in den internationalen Leitlinien zur Berichterstattung soll vorangetrieben werden.

Die erste Gruppe von Teilnehmer weist als deutsche Teilnehmer EnBW und den Flughafen München auf. Deloitte ist über unsere Schwesterfirmen aus Großbritannien und den Niederlanden vertreten.

Teilnehmer des IIRC-Pilotprogramms:

 

TeilnehmerLandBranche/Sektor
AB Volvo – Volvo Group Schweden Automobilbranche
Association of Chartered Certified Accountants Vereinigtes Königreich Wirtschaftsprüfung
Aegon Group Niederlande Finanzdienstleistungen
Akzo Nobel N.V. Niederlande Chemiebranche
ARM Holdings plc Vereinigtes Königreich Technische Ausrüstung
Atlantia S.p.A. Italien Industriegüter und Dienstleistungen
BBVA Spanien Banken
BWise b.v. Niederlande Industriegüter und Dienstleistungen
Chartered Institute of Building, The Vereinigtes Königreich Berufsverbände
Cliffs Natural Resources Vereinigte Staaten Grundlegende Ressourcen
CLP Holdings Limited China Versorgungsunternehmen
CNDCEC Italien Wirtschaftsprüfung
DANONE Frankreich Lebensmittelbranche
Deloitte LLP Vereinigtes Königreich Wirtschaftsprüfung
Deloitte Netherlands Niederlande Wirtschaftsprüfung
Diesel & Motor Engineering PLC Sri Lanka Industriegüter und Dienstleistungen
Edelman Vereinigte Staaten Medienbranche
EnBW Energie Baden-Württemberg AG Deutschland Versorgungsunternehmen
Enel Italien Elektrizitätsversorger
eni S.p.A. Italien Öl und Gas
Eskom Holdings SOC Limited Südafrika Versorgungsunternehmen
Flughafen München GmbH Deutschland Industriegüter und Dienstleistungen
Gold Fields Südafrika Grundlegende Ressourcen
HSBC Holdings plc Vereinigtes Königreich Banken
KPMG International Schweiz Wirtschaftsprüfung
LeasePlan Corporation N.V. Niederlande Finanzdienstleistungen
Marks and Spencer Group plc Vereinigtes Königreich Einzelhandel
mecu Limited Australien Banken
Microsoft Corporation Vereinigte Staaten Technologiebranche
N.V. Luchthaven Schiphol Niederlande Industriegüter und Dienstleistungen
National Australia Bank Limited Australien Banken
Natura Cosméticos Brasilien Konsumgüter- und Haushaltswarenbranche
Novo Nordisk Dänemark Gesundheitswesen
PriceWaterhouseCoopers N.V. Niederlande Wirtschaftsprüfung
Prudential Financial, Inc. Vereinigte Staaten Finanzdienstleistungen
Randstad Holding N.V. Niederlande Industriegüter und Dienstleistungen
State Nuclear Energy Corporation ROSATOM Russland Versorgungsunternehmen
Stockland Australien Immobilienbranche
Takeda Pharmaceutical Company Limited Japan Gesundheitswesen
The Coca-Cola Company Vereinigte Staaten Lebensmittelbranche
Vancity Kanada Banken
Vestas Wind Systems Dänemark Öl und Gas
Via Gutenberg Consultoria  em Entretenimento e Cultura Ltda Brasilien Industriegüter und Dienstleistungen

Die englischsprachige Presseerklärung des IIRC können Sie direkt auf dessen Internetseite lesen. Weitere Informationen zur Nachhaltigkeitsberichterstattung haben wir auf einer eigenen Seite für Sie zusammengestellt.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.