Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

FSA-Leitlinien zu Wertminderungen bei Hypotheken

  • Grossbritannien Image

10.10.2011

Die britische Finanzdienstleistungsbehörde (Financial Services Authority, FSA, die Banken- und Wertpapieraufsicht in Großbritannien) hat Leitlinien zum Thema Wertminderungsvorschriften im Zusammenhang mit gestundeten Zahlungen oder Zahlungsrückstand bei Hypotheken herausgegeben.

Ein Schwerpunkt der Publikation ist die Erfassung von Wertminderung für die externe Berichterstattung mit den Unterkapiteln
  • Bestimmung von Schadensfällen nach IAS 39.59,
  • Kollektive Wertminderung und sachgerechte Segmentierung,
  • Überlagerung der Berechnung von Wertminderungen mit etwas Anderem,
  • Verwendung von historischen Daten bei der Berechnung von Wertminderung,
  • Realismus bei Schätzungen im Rahmen der Bilanzierung und
  • Angaben.

Die einzelnen Unterkapitel enthalten jeweils eine Beschreibung der einschlägigen Vorschriften und schließen mit einer Gegenüberstellung guter ausgeübter Praxis und schlechter ausgeübter Praxis ab. Sie können sich die 41-seitige Publikation direkt von der Internetseite der FSA herunterladen (in englischer Sprache, 490 KB).

Der britische Standardsetzer (Accounting Standards Board, ASB) hat eine englischsprachige Presseerklärung herausgegeben, in der er die Veröffentlichung dieser Leitlinien begrüßt, da er der Meinung ist, dass sie "einen Beitrag zur ständigen Verbesserung der Finanzberichterstattung in Großbritannien" darstellt.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.