Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

AFRAC-Stellungnahme zur Agendakonsultation des IASB

  • AFRAC Image

06.12.2011

Der österreichische Standardsetzer Austrian Financial Reporting and Auditing Committee (AFRAC) stellt auf seiner Internetseite eine Stellungnahme zur Agendakonsultation des IASB zur Verfügung.

AFRAC empfiehlt dem IASB nach der Fertigstellung der vier aktuell wichtigen Kernprojekte Erlöserfassung, Leasingverhältnisse, Versicherungsverträge und Finanzinstrumente eine Phase der Ruhe anzusetzen, in der keine neuen Standards oder maßgeblichen Änderungen zu vorhandenen Standards von IFRS Anwendern implementiert werden müssen. Ferner empfindet es AFRAC als zentral, die prinzipienorientierte Natur der IFRS zu forcieren, das Rahmenkonzept weiterzuentwickeln und künftig die Konvergenz von IFRS und US-GAAP zu vernachlässigen. Im Hinblick auf die Priorisierung jener Projektliste, die im Konsultationspapier des IASB zum künftigen Arbeitsprogramm abgebildet war, hat AFRAC folgende Projekte als vorrangig identifiziert (in alphabetischer Reihenfolge):

Sie können sich die englischsprachige Stellungnahme direkt von der Internetseite des AFRAC herunterladen (62 KB).

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.