Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

GRI veröffentlicht weitere Teile der vorgeschlagenen neuen Generation der Leitlinien zur Nachhaltigkeitsberichterstattung

  • GRI (Global Reporting Initiative) (green) Image

17.08.2012

Die Globale Berichterstattungsinitiative (Global Reporting Initiative, GRI) hat zwei zusätzliche Entwürfe veröffentlicht, die Teil der nächsten Generation ('G4') ihrer Nachhaltigkeitsberichterstattungsleitlinien bilden sollen. Mit diesen Entwürfen soll die Berichterstattung über Korruptionsbekämpfung und über Treibhausgasemissionen im Rahmen der allgemeinen Nachhaltigkeitsberichterstattung durch Unternehmen verbessert werden.

Die Veröffentlichung der beiden zusätzlichen Entwürfe ergänzt den Entwurf der neuen G4-Richtlinien vom Juni 2012, in dem die Entwicklungen im G4-Projekt beschrieben und die vorgeschlagenen bedeutenden Änderungen an den gegenwärtigen Leitlinien dargestellt wurden. Die Veröffentlichung der zusätzlichen jetzt veröffentlichten Entwürfe war damals bereits angekündigt worden.

Die vorgeschlagenen neuen Leitlinien zur Berichterstattung über Korruptionsbekämpfung sollen Unternehmen dabei unterstützen, über ihre Grundeinstellung, ihre öffentlich erklärte Null-Toleranz-Grenze, die Aus- und Weiterbildung ihrer Arbeitnehmer, Führungsgremien und Geschäftspartner und ihre Initiativen zur Korruptionsbekämpfung zu berichten.

Im Entwurf zu Treibhausgasemissionen werden neuen Inhalte für die G4-Richtlinien vorgeschlagen, die darauf abzielen, die GRI-Leitlinien an das Treibhausgasprotokoll (Green House Gas Protocol, GHG Protocol) anzunähern, das gemeinsam vom Weltwirtschaftsrat für nachhaltige Entwicklung (World Business Council for Sustainable Development, WBCSD) und der Internationalen Organisation für Normung ISO herausgegeben wurde.

Stellungnahmen zu den beiden neuen Entwürfen werden bis zum 12. November 2012 erbeten. Weitere Informationen in englischer Sprache sowie Zugang zu den Entwürfen finden Sie in der Presseerklärung auf der Internetseite von GRI. Weitere Informationen zur Nachhaltigkeitsberichterstattung in deutscher Sprache finden Sie auf unserer IAS Plus-Seite zur Nachhaltigkeits- und integrierten Berichterstattung.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.