Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

EU übernimmt verschiedene neue oder geänderte IFRS und IFRIC 20 für die Anwendung in Europa

  • Europaeische Union Image

29.12.2012

Die Europäische Union hat mit Veröffentlichung entsprechender Verordnungen im Amtsblatt vom 29. Dezember 2012 die Standards des "Konsolidierungspakets" (IFRS 10, IFRS 11, IFRS 12, IAS 27 (2011) und IAS 28 (2011)), IFRS 13, IFRIC 20 und Änderungen an IFRS 1 (ausgeprägte Hochinflation und feste Zeitpunkte), IAS 12 (Realisierung zugrunde liegender Vermögenswerte) und IFRS7/IAS 32 (Saldierung) für die Anwendung in Europa übernommen. Das Konsolidierungspaket ist mit einem Datum des Inkrafttretens 1. Januar 2014 versehen, wobei allerdings vorzeitige Anwendung zulässig ist, sodass europäische Unternehmen sich freiwillig an den Erstanwendungszeitpunkt des IASB (1. Januar 2013) halten können.

Überblick über die heute übernommenen Verlautbarungen

 

VerlautbarungEintrag im Amtsblatt der Europäischen UnionDatum des Inkrafttretens des IASBDatum des Inkrafttretens in der EU

IFRS 10 Konzernabschlüsse

Verordnung (EU) Nr. 1254/2012 der Kommission

1. Januar 2013

1. Januar 2014 (frühere Anwendung gestattet)

IFRS 11 Gemeinsame Vereinbarungen

Verordnung (EU) Nr. 1254/2012 der Kommission 1. Januar 2013 1. Januar 2014 (frühere Anwendung gestattet)
IFRS 12 Angaben zu Beteiligungen an anderen Unternehmen Verordnung (EU) Nr. 1254/2012 der Kommission 1. Januar 2013 1. Januar 2014 (frühere Anwendung gestattet)
IAS 27 Separate Abschlüsse (2011)
Verordnung (EU) Nr. 1254/2012 der Kommission 1. Januar 2013 1. Januar 2014 (frühere Anwendung gestattet)
IAS 28 Anteile an assoziierten Unternehmen und Joint Ventures (2011)
Verordnung (EU) Nr. 1254/2012 der Kommission 1. Januar 2013 1. Januar 2014 (frühere Anwendung gestattet)
IFRS 13 Bemessung des beizulegenden Zeitwerts Verordnung (EU) Nr. 1255/2012 der Kommission 1. Januar 2013 1. Januar 2013 (frühere Anwendung gestattet)
IFRIC 20 Abraumkosten in der Produktionsphase einer über Tagebau erschlossenen Mine Verordnung (EU) Nr. 1255/2012 der Kommission 1. Januar 2013 1. Januar 2013 (frühere Anwendung gestattet)
IFRS 1 Erstmalige Anwendung der International Financial Reporting Standards - Ausgeprägte Hochinflation und Beseitigung der festen Zeitpunkte für Erstanwender (Änderungen an IFRS 1)
Verordnung (EU) Nr. 1255/2012 der Kommission 1. Juli 2011 Beginn des ersten bei oder nach Inkrafttreten der Verordnung beginnenden Geschäftsjahres (am dritten Tag nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt)
IAS 12 Ertragsteuern - Latente Steuern: Realisierung zugrunde liegender Vermögenswerte (Änderungen an IAS 12) Verordnung (EU) Nr. 1255/2012 der Kommission 1. Januar 2012 Beginn des ersten bei oder nach Inkrafttreten der Verordnung beginnenden Geschäftsjahres (am dritten Tag nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt)
IFRS 7 Finanzinstrumente: Angaben – Saldierung von finanziellen Vermögenswerten und finanziellen Verbindlichkeiten (Änderungen an IFRS 7) Verordnung (EU) Nr. 1256/2012 der Kommission 1. Januar 2013 1. Januar 2013
IAS 32 Finanzinstrumente: Ausweis – Saldierung von finanziellen Vermögenswerten und finanziellen Verbindlichkeiten (Änderungen an IAS 32) Verordnung (EU) Nr. 1256/2012 der Kommission 1. Januar 2014 1. Januar 2014 (frühere Anwendung gestattet)

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.