Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IFRS-Stiftung gibt Weiterbildungsmaterialien zur Bewertung zum beizulegenden Zeitwert heraus

  • IFRS Foundation Image

20.12.2012

Im Rahmen der Aus- und Weiterbildungsinitiative hat der Stab der IFRS-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Gruppe der Bewertungsexperten Begleitmaterialien zu IFRS 13 mit dem Titel 'Bemessung des beizulegenden Zeitwerts von nicht börsennotierten Eigenkapitalinstrumenten, die in den Anwendungsbereich von IFRS 9 Finanzinstrumente fallen' herausgegeben.

In diesem 71 Seiten umfassenden Kapitel wird die Bemessung des beizulegenden Zeitwerts von nicht börsennotierten Eigenkapitalinstrumenten adressiert. Es enthält eine Reihe von weithin verwendeten Bewertungsverfahren zur Bemessung des beizulegenden Zeitwerts von nicht börsennotierten Eigenkapitalinstrumenten im Rahmen markt- und ertragsbasierter Bewertungen sowie der Methode des angepassten Nettovermögens. In diesem Kapitel wird kein bestimmtes Bewertungsverfahren vorgeschrieben, sondern zum Einsatz von professionellem Ermessen und Berücksichtigung aller Tatsachen und Umstände im Zusammenhang mit der Bewertung ermutigt.

Bei dem jetzt veröffentlichten Kapitel handelt es sich um das erste einer Reihe von geplanten Kapiteln mit zur Weiterbildung bestimmten Begleitmaterialien zu IFRS 13 Bemessung des beizulegenden Zeitwerts. Diese Kapitel werden entwickelt, um auf allgemeiner Grundlage die Logik bei der Bemessung des beizulegenden Zeitwerts von Vermögenswerten, Schulden sowie den eigenen Eigenkapitaltieln eines Unternehmens zu verdeutlichen und die Übereinstimmung mit der Zielsetzung der Bewertung zum beizulegenden Zeitwert nach IFRS 13 zu gewährleisten. Weitere Kapital werden jeweils nach Fertigstellung veröffentlicht werden.

Folgende weiterführende Informationen finden Sie auf der Internetseite des IASB (in englischer Sprache):

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.