Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Treuhänder berufen drei IASB-Mitglieder erneut

  • IASB Image

24.01.2012

Die Treuhänder der IFRS-Stiftung, unter der der IASB arbeitet, haben die Wiederberufung von drei derzeitigen IASB-Mitgliedern bekanntgegeben.

Stephen Cooper (Großbritannien) und Wei-Guo Zhang (China) wurden für eine zweite fünfjährige Amtszeit berufen. Ihre Amtszeiten enden nun am 1. August bzw. 30 Juni 2017. Paul Pacter (Vereinigte Staaten) hatte ursprünglich angegeben, dem Board nur für zwei Jahre zur Verfügung stehen zu wollen. Er hat sich zu einer Wiederberufung für sechs Monate bereiterklärt, damit genügend Zeit für die Ernennung eines Nachfolgers zur Verfügung steht. Seine Amtszeit endet nun am 31. Dezember 2012.

Die Treuhänder setzen ihre Suche nach drei weiteren IASB-Mitgliedern für die Füllung von bestehenden oder bald entstehenden Vakanzen fort. Dr. Elke König ist zum Januar 2012 zur BaFin gewechselt, um Nachfolgerin des früheren Präsidenten Jochen Sanio zu werden. Die Amtszeit von John Smith (Vereinigte Staaten) endet im Juni 2012; er hat dem IASB bereits 10 Jahre gedient und kann nicht wiederberufen werden. Ein weiterer Sitz im IASB ist verfügbar, da die Mitgliederzahl im Gremium bis Juli 2012 auf 16 ausgeweitet werden soll.

Eine englischsprachige Presseerklärung zu den Wiederberufungen steht Ihnen auf der Internetseite des IASB zur Verfügung.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.