Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IASB sucht Kandidaten für eine Beratungsgruppe zu Methoden für Feldversuche und Auswirkungsanalysen

  • IASB Image

25.07.2012

Der International Accounting Standards Board (IASB) sucht Kandidaten für eine Beratungsgruppe, die dabei helfen soll, einen festen und geeigneten Kanon von Methoden zu entwickeln, der bei Feldversuchen und Auswirkungsanalysen angewendet werden kann.

Im Einklang mit den Empfehlungen aus der Überprüfung der Strategie durch die Treuhänder der IFRS-Stiftung 2011 wird die Gruppe Informationen und Einschätzungen zu den Methoden für Feldversuche und Auswirkungsanalysen zur Verfügung stellen, die derzeit angewendet werden. Dabei wird es um die Frage gehen, ob sie weiterhin und auf welche Art und Weise auf die Standardsetzungsaktivitäten des IASB angewendet werden sollen und wie sie gegebenenfalls ersetzt werden sollen. Oberstes Ziel ist es, Empfehlungen zu einem Kanon von Methoden auszusprechen, dessen Anwendung auf die Standardsetzungsaktivitäten am ehesten sachgerecht ist.

Mit der Einrichtung der Beratungsgruppe soll der IASB auch dabei unterstützt werden, "das Ausmaß zu identifizieren, in dem er die Bedürfnisse der Gremien in Bezug auf Auswirkungsanalysen erfüllen kann und sollte, die für die Übernahme der IFRS in ihren Rechtskreisen zuständig sind, sodass diese Übernahmegremien sich auf die Auswirkungsanalysen des IASB verlassen können und keine eigenen Analysen durchführen müssen".

Der IASB geht davon aus, dass die Beratungsgruppe 12 bis 20 Mitglieder haben wird. Bewerbungen werden bis zum 14. September 2012 erbeten.

Weitere Informationen zu den Bedingungen für Mitgliedschaft und Bewerbung finden Sie auf der Internetseite des IASB.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.