Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Internetsendung zur Überprüfung nach der Einführung von IFRS 8

  • IASB Image
  • Webcast Image

21.07.2012

Als Teil der öffentlichen Konsultationphase zur Überprüfung nach der EInführung von IFRS 8 hat der IASB eine Bitte um Übermittlung von Sichtweisen hinsichtlich der Auswirkungen der Einführung des Standards veröffentlicht. Zur weiteren Erläuterung der Absicht hinter dieser Überprüfung und zur Klärung eventueller Fragen wird der IASB am 26. Juli 2012 eine Internetpräsentation ausstrahlen.

Am 19. Juli 2012 hat der International Accounting Standards Board (IASB) im Rahmen der Konsultationsphase bei der Überprüfung nach der Einführung von IFRS 8 'Geschäftssegmente' eine Bitte um Übermittlung von Sichtweisen hinsichtlich der Auswirkungen der Einführung des Standards veröffentlicht.

Damit sollen zwei Jahre nach dem Inkrafttreten des Standards dessen Auswirkungen auf Nutzer, Ersteller und Prüfer beurteilt werden. Die Bitte um Übermittlung von Sichtweisen dient hierbei der Einholung von Meinungen in einem öffentlichen Konsultationsprozess.
In der Bitte um Übermittlung von Sichtweisen zu IFRS 8 greift der IASB die primären Entscheidungen bei der Erarbeitung des IFRS 8 auf und fragt nach den Erfahrungen mit dem eingeführten Managementansatz, mit der Angabe der Werte, die auch an den Hauptentscheidungsträger berichtet werden, mit den bereitgestellten Angaben sowie nach den sonstigen Auswirkungen der Einführung des IFRS 8 (z.B. zusätzliche Kosten, veränderte Nutzung der Segmentberichterstattung).

Zur weiteren Erläuterung bietet der IASB am 26. eine Internetpräsentation zu den Zielen und den Inhalten der Überprüfung anch der Einführung von IFRS 8 an. Um Anwendern in unterschiedlichen Zeitzonen Zugang zu gewähren, wird die Internaetpräsentation zweimal ausgestrahlt, um 11:00h und um 15:00h deutscher Zeit.

Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie in der englischsprachigen Presseerklärung auf der Internetseite des IASB.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.