Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Ein Jahr weiter: Wie geht es Hans Hoogervorst und dem IASB?

  • Robert Bruce beveled Image

03.07.2012

Robert Bruce, der Kolumnist unserer englischsprachigen Mutterseite, schaut auf das erste Jahr der Amtszeit von Hans Hoogervorst als IASB-Vorsitzender zurück und gleicht Erwartungen gegen Entwicklungen ab.

Vor einem Jahr hat Hans Hoogervorst den Posten als Vorsitzender des IASB übernommen. Die Erwartungen an ihn waren hoch - und es war klar, dass seine Aufgaben sich sehr von denen seines Vorgängers unterscheiden würden. Einzelne Fachfragen würden nicht mehr so sehr im Vordergrund stehen, vielmehr ginge es darum zu zeigen, dass Rechnungslegung im Herzen des wirtschaftlichen Fortschritts steht und dass dem IASB ein Platz an Tisch der ganz großen internationalen Entscheider zusteht.

In seiner neuesten Kolumne analysiert Robert Bruce wie der IASB unter Hans Hoogervorst trotz eines schwierigen ersten Jahres erwachsen wird. Zu seiner englischsprachigen Kolumne gelangen Sie hier.

 

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.