Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Wirtschaftsprüferkammer nimmt Stellung zur Governance der Tätigkeiten von IFAC

  • WPK Image

03.07.2012

Die Wirtschaftsprüferkammer (WPK) hat gegenüber dem Überwachungsgremium (Monitoring Group, MG) zu dessen Konsultationspapier zur Governance verschiedener Organisationen, die unter dem Dach des internationalen Wirtschaftsprüferverbands (International Federation of Accountants, IFAC) tätig sind, Stellung genommen.

Das Ziel des Konsultationspapiers bestand darin, Sichtweisen von Adressaten und der Öffentlichkeit im weiteren Sinne zur Governance jener Institutionen einzuholen, die in die Tätigkeit der Herausgabe internationaler Standards für Angehörige des Berufsstands auf den Gebieten Prüfung und Beratung, Ethik sowie Aus- und Weiterbildung zu erbitten - letztlich mit dem Ziel, die Prüfungsqualität zu verbessern.

In der Stellungnahme der WPK wird insbesondere die Verlagerung der Standardsetzung auf eine vom Berufsstand losgelöste Institution und die Einräumung weitergehender Rechte als bislang an Nichtberufsangehörige kritisch hinterfragt und auch unter Qualitätsgesichtspunkten ausdrücklich abgelehnt. Tendenziell sieht die WPK mit Blick auf die derzeitige Governance der IFAC-Gremien mit Ausnahme des IPSASB, der auch der Aufsicht des PIOB unterstellt werden sollte, grundsätzlich keinen Bedarf für wesentliche Änderungen.

Sie können sich die englischsprachige Stellungnahme direkt von der Internetseite der WPK herunterladen.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.