Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Neue Ressource zu Nachhaltigkeits- und integrierten Berichterstattung

  • Als Investition anerkannt werden Image

26.06.2012

Eine Publikation von Deloitte, dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen (United Nations Environment Program, UNEP) und dem Zentrum für Corporate Governance in Afrika an der Business School der Universität von Stellenbosch bietet eine internationale Perspektive zur integrierten Berichterstattung, indem die Sichtweisen international führender Vordenker und Entscheider zu aktuellen Themen im Zusammenhang mit der integrierten Berichterstattung und integrierten Berichten eingefangen werden.

Die Publikation mit dem Titel Als Investition anerkannt werden — Die Zukunft der Berichterstattung durch Unternehmen enthält Beiträge von Ernst Ligteringen (Vorstandvorsitzender der globalen Berichterstattungsinitiative (Global Reporting Initiative, GRI)), Paul Druckman (Vorstandvorsitzender des internationalen Ausschuss für integrierte Berichterstattung (International Integrated Reporting Committee, IIRC)), Mervin King (Vorsitzender des südafrikanischen King-Ausschusses für verantwortliche Unternehmensführung) sowie weiteren Vertretern von Wissenschaft, Regierung (mit einem Überblick über die Regulierung in Dänemark und China), Wirtschafts- und Nachhaltigkeitsorganisationen, Wirtschaftsprüfung und Investoren.

Die Publikation bietet einen umfassenden Überblick über die Nachhaltigkeits- und intergrierte Berichterstattung von der Warte internationaler Vordenker, Industrieführer und anderer bedeutender Persönlichkeiten. Sie ist als Essayband konzipiert, und die Beiträge decken folgende Themen ab:

  • Kontext und Herausforderungen
  • Was treibt die Berichterstattung an?
  • Ein Bericht oder mehrere Berichte?
  • Was sind die wesentlichen Sachverhalte?
  • Wer liest den Bericht?
  • Wer bestimmt über die Berichterstattung?
  • Wer reguliert die Berichterstattung?
  • Was bringt die Zukunft?

Wir sind dankbar, dass wir diese Publikation mit Genehmigung unserer südafrikanischen Kollegen, des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (United Nations Environment Program, UNEP) und des Zentrums für Corporate Governance in Afrika an der Business School der Universität von Stellenbosch auf IAS Plus zur Verfügung stellen dürfen.

Sie können sich die englischsprachige Publikation hier herunterladen.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.