Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

SEC übernimmt Taxonomien für US-GAAP

  • SEC Image
  • XBRL Image

28.03.2012

Am 26. März 2012 hat die US-amerikanische Wertpapier- und Börsenaufsicht (Securities and Exchange Commission, SEC) ihr elektronisches Einreichungssystem EDGAR aktualisiert, sodass Einreicher jetzt die Taxonomien für US-GAAP 2012 und für Zusammenfassungen von Risiken und Renditen von Investmentfonds für Einreichungen im XBRL-Format verwenden können.

Die Taxonomien stehen auf der Internetseite der SEC zur Verfügung.

Die SEC hat außerdem eine endgültige Regelung erlassen, mit der das EDGAR-Einreicherhandbuch dahingehend geändert wird, dass Aktualisierungen der Taxonomien 2012 unterstützt werden. Wie auf der Internetseite der SEC festgehalten wird, "ermutigt der Stab der SEC alle Unternehmen, die neuesten Versionen der US-GAAP-Taxonomien für ihre Einreichungen in interaktivem Datenformat zu verwenden, um die Vorteile der neuesten Datenetiketten in Bezug auf neue Standards und andere Verbesserungen zu nutzen". Die Taxonomien 2012 spiegeln die neuen Standards wider, die im letzten Jahr veröffentlicht wurden, und berücksichtigen auch alle anderen Verbesserungen, die 2011 an den US-GAAP-Taxonomien vorgenommen wurden.

Begleiterklärungen zu den neuen Taxonomien, die eine Zusammenfassung der vorgenommenen Änderungen enthalten, stehen auf der Internetseite der SEC zur Verfügung. In Ergänzung dazu hat der US-amerikanische Standardsetzer FASB auf seiner Internetseite Leitlinien und unterstützende Dokumente zu den Einzelheiten der Änderungen veröffentlicht.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.