Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IASB-Forum zur Angabenüberlast

  • IASB Image

12.11.2012

Der International Accounting Standards Board (IASB) lädt am 28. Januar 2013 zu einem öffentlichen Forum in London ein, bei dem das Übermaß an Angaben erörtert werden soll. Die Teilnehmer sollen insbesondere Möglichkeiten diskutieren, wie die Nützlichkeit und die Klarheit von Angaben verbessert werden können.

Zu den erörterten Themen sollen die folgenden gehören:

  • Der gegenwärtige Stand der Angaben in der Finanzberichterstattung,
  • Identifizierung und Verständnis der wesentlichen Bedenken, die Ersteller, Prüfer, Regulatoren und Adressaten hinsichtlich Angaben in Finanzberichten haben sowie die wesentlcihen Gründe dafür,
  • Identifizierung möglicher Wege, wie Unternehmen die Klarheit von Finanzberichten im Rahmen der gegenwärtigen IFRS-Vorschriften verbessern können, und
  • Rückmeldungen zu den Abschnitten zu Angaben und Darstellung im Rahmenkonzeptprojekt des IASB.

Weitere Informationen in englischer Sprache finden Sie in der Presseerklärung auf der Internetseite des IASB.

Angaben sind ein viel diskutiertes Thema, und verschiedene Standardsetzer wie beispielsweise die Europäische Beratungsgruppe für Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) und der US-amerikanische Financial Accounting Standards Board (FASB) haben Berichte, Diskussionspapiere und Einladungen zur Stellungnahme herausgegeben, die alle darauf abzielen, die Diskussion anzuregen und Meinungen in ein eventuelles Projekt des IASB zu einem Angabenrahmenkonzept einfließen zu lassen.

Auf IAS Plus haben wir unter anderem bereits über die folgenden Initiativen berichtet:

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.