Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IFRS-Seminar von Deloitte im Nahen Osten

  • Deloitte Image

01.10.2012

Bei einem von Deloitte veranstalteten Forum 'Globales IFRS-Forum und Meisterkurse 2012' konnten sich globale Verantwortungsträger aus dem Nahen Osten über den neuesten Stand der Entwicklung bei den IFRS unterrichten lassen.

Bei dem Forum wurden die geplante Änderungen an den IFRS oder kürzlich neu herausgegebene Standards  in Bezug auf Konsolidierung (IFRS 10 und IFRS 12), Bemessung des beizulegenden Zeitwerts (IFRS 13), gemeinsame Vereinbarungen (IFRS 11), Angaben zu Beteiligungen an anderen Unternehmen (IFRS 12), Finanzinstrumente (IFRS 9 und umfassendes Projekt), Leasingverhältnisse und Erlöserfassung erörtert. Es ist davon auszugehen, dass die Änderungen an den Rechnungslegungvorschriften in dieser Hinsicht "die internationale Landschaft der Finanzberichterstattung dramatisch ändern werden".

Darüber hinaus erörterten Experten von Deloitte (Veronica Poole, Global IFRS Leader – Facharbeit, und Andrew Spooner, verantwortlicher Deloitte-Partner für die Bilanzierung von Finanzinstrumenten nach IFRS,) Konvergenzsachverhalte von IASB und FASB in Bezug auf das Finanzinstrumenteprojekt, die Auswirkungen des Berichts des Stabs der SEC und weitere offene Sachverhalte aus dem Arbeitsabkommen von IASB und FASB.

Das Seminar in Dubai war das erste einer Reihe, die in im Nahen Osten in den kommenden Monaten angeboten werden, um die Region mit eigens auf sie zugeschnittenen Veranstaltung auf den Stand der neuesten Entwicklung zu bringen.

Zu der Veranstaltung wurde eine Presseerklärung auf Deloitte.com veröffentlicht.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.