Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IASB aktualisiert Arbeitsplan im Nachgang seiner Oktobersitzung

  • IASB Image

21.10.2012

Der International Accounting Standards Board (IASB) hat einen überarbeiteten Arbeitsplan veröffentlicht, der Änderungen widerspiegelt, die das Ergebnis der Entscheidungen sind, die auf seiner Sitzung im Oktober gefällt wurden. Das Projekt zu IAS 8 hinsichtlich Daten des Inkrafttretens und Übergangsbestimmungen wurde gestrichen, und ein neues Projekt zu erlösbasierten Methoden der Abschreibung nach IAS 16 und IAS 38 aufgenommen (es wurde aus dem jährlichen Verbesserungsprozess 2011-2013 herausgelöst).

 

Hintergrund zu den Änderungen

Auf seiner Sitzung im Oktober hat der IASB vorläufig entschieden, die Vorlage eines Abstimmungsentwurf zu Änderungen an IAS 8 zurückzuziehen und das Projekt von der Agenda des IASB zu nehmen. Sachverhalte, die im Rahmen dieses Projekts aufgekommen sind, werden stattdessen bei künftigen Diskussionen zu Angaben oder als Teil des Projekts zum Rahmenkonzept erörtert.

Auf der Sitzung diskutierte der IASB auch den demnächst erscheinenden Entwurf zu den jährlichen Verbesserungen 2011-2013 und erörterte Bedenken des Treuhänderausschusses der IFRS-Stiftung für die Beaufsichtigung des Konsultationsprozesses (Due Process Oversight Committee, DPOC), ob die Änderungen an IAS 16 und IAS 38 in Bezug auf erlösbasierte Abschreibungsmethoden die Kriterien für den jährlichen Verbesserungsprozess erfüllen. Der Board entschloss sich, die Änderungsvorschläge in Bezug auf IAS 16 und IAS 38 als eigenständigen Entwurf zu veröffentlichen.

 

Dokumente im Rahmen von Kosultationsprozessen, die vor Ende 2012 erwartet werden

Die folgenden Dokumente, die im Rahmen von Konsultationsprozessen zu veröffentlichen sind, werden bis Ende 2012 erwartet (diese Übersicht spiegelt zum Teil bereits oben genannte Entwicklungen wider):

 

Sie können den Arbeitsplan des IASB mit Stand 19. Oktober 2012 direkt auf der Internetseite des IASB einsehen. Wir haben unsere IAS Plus-Seiten zu den einzelnen Projekten des IASB aktualisiert, um die Änderungen aus dem Arbeitsprogramm und andere bekannte Entwicklungen widerzuspiegeln.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.