Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IFRS fokussiert — IFRS 9 – Stand der Dinge

  • IFRS fokussiert Image

04.09.2012

Das IFRS Centre of Excellence von Deloitte in Frankfurt hat einen IFRS fokussiert-Newsletter verfasst, der den aktuellen Diskussionsstand der Beratungen des IASB zum Finanzinstrumenteprojekt widerspiegelt.

Das Projekt zur Überarbeitung der Bilanzierung von Finanzinstrumenten nach IFRS stellt weiterhin eine Herausforderung für Ersteller, Nutzer und nicht zuletzt den Standardsetzer selbst dar. Für die Bereiche Wertminderungen und Abbildung von Sicherungsbeziehungen liegen weiterhin keine endgültigen Regelungen vor. Vielmehr macht sich der IASB daran, die bereits als endgültig betrachtete Phase 1 zur Klassifizierung und Bewertung von Finanzinstrumenten erneut zu überarbeiten. In Anbetracht des langsamen Fortschritts des Projekts erscheint es nur konsequent, dass der IASB den Erstanwendungszeitpunkt von IFRS 9 Finanzinstrumente auf den 1. Januar 2015 verschoben hat und auf die Erstellung von Vergleichszahlen verzichtet.

Der Newsletter IFRS fokussiert: IFRS 9 – Stand der Dinge informiert Sie in übersichtsartiger Form über den aktuellen Stand des Finanzinstrumenteprojekts des IASB. Daneben enthält der Newsletter auch eine Übersicht zu diesen und weiteren relevanten Änderungen der IFRS und deren Erstanwendungszeitpunkten, die Sie im Auge behalten sollten.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.