Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

DRSC-Quartalsbericht zum ersten Quartal 2013

  • DRSC Image

12.04.2013

Der Bericht des Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC) zum 1. Quartal 2013, der in strukturierter Form über aktuelle Aktivitäten des IASB/IFRIC, anderer Organisationen wie insbesondere EFRAG sowie des DRSC und seiner Fachgremien informiert, steht jetzt auf der Internetseite des DRSC zur Verfügung.

In der Einleitung zum Bericht wird die Berufung des DRSC zu einem von zwölf Mitgliedern des neu geschaffenen ASAF als überragend Nachricht hervorgehoben. Das DRSC hatte im Vorfeld u.a. kritisiert, dass Ziele, Rolle, Verantwortlichkeiten und Zusammenwirken mit anderen Einrichtungen des IASB bzw. der IFRS-Stiftung nicht klar definiert seien. Dennoch habe man sich um einen Sitz beworben, weil man die Chance auf eine Vorortvertretung der Interessen der deutschen Anwender nicht verstreichen lassen wollte. Das DRSC sieht die Auswahl als Mitglied als Anerkennung und Bestätigung seiner Arbeit an, zumal bekannt ist, dass alle großen europäischen Standardsetzer und einige kleinere sich um die zwei zur Verfügung stehenden europäischen Sitze neben EFRAG beworben hatten. Das DRSC will jetzt daran mitarbeiten, dass dieses Gremium eine fruchtbare Rolle im Standardsetzungsprozess des IASB spielen wird.

Neben weiteren Ausführengen zu internationale Arbeiten finden sich zwei Gastbeiträge zum Entwurf Entwurf ED/2012/4 Klassifizierung und Bewertung: Begrenzte Änderungen an IFRS 9, der im November 2012 vom IASB herausgegeben wurde und mit dem eine neue Bewertungskategorie 'beizulegender Zeitwert mit Erfassung der Änderungen im sonstigen Gesamtergebnis' eingeführt werden soll. Die Gastbeiträge sind aus den sehr unterschiedlichen Sichtweisen einer Bank und eines Versicherungsunternehmens geschrieben.

Zugang zum Quartalsbericht auf der Internetseite des DRSC haben Sie hier.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.