Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Der IASB ordnet die Zuteilung seiner fachlichen Ressourcen neu

  • IASB Image

13.12.2013

Im Zusammenhang mit der Berufung von Hugh Shields zum Exekutivdirektor für Facharbeit hat der IASB weitere Umbesetzungen und Berufungen innerhalb seines Stabs vorgenommen.

Die Neuzuordnung sieht wie folgt aus:

  • Alan Teixeira, leitender Direktor des IASB für fachliche Angelegenheiten, wird für eine Reihe von neuen Bereichen verantwortlich, darunter auch das Forschungsprogramm (für das bisher Peter Clark zuständig war) und die Entwicklung des Netzwerkes für die Zusammenarbeit mit nationalen Standardsetzern.
  • Henry Rees und Kumar Dasgupta werden zu fachlichen Direktoren befördert. Rees wird für die Projekte des IASB verantwortlich sein, die keine Finanzinstrumente betreffen, während Dasgupta die Finanzinstrumenteprojekte leiten wird. Rees wird außerdem für die Unterstützung von ASAF und IFRS-Beirat sowie für die Ausbildungsinitiative verantwortlich sein.
  • Peter Clark bleibt fachlicher Direktor und wird von jetzt an ausschließlich für das Rahmenkonzeptprojekt verantwortlich sein.

Hugh Shields, dessen Ernennung gestern bekanntgegeben wurde obliegt die Koordination aller dieser Bereiche. Er hat sicherzustellen, dass alle fachlichen Aktivitäten effizient abgewickelt werden.

Eine englischsprachige Presserklärung zu der Neuordnung steht Ihnen auf der Internetseite des IASB zur Verfügung.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.