Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

EFRAG und nationale Standardsetzer in Europa führen Feldversuch zu den Vorschlägen zu IFRS 9 durch

  • EFRAG Image
  • DRSC Image

26.02.2013

Die Europäische Beratungsgruppe zur Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) wird mit den großen europäischen Standardsetzern (ANC, DRSC, FRC und OIC) einen Feldversuch dazu durchführen, wie die neuen Vorschriften in IFRS 9 wie durch die Vorschläge im Entwurf ED/2012/4 'Klassifizierung und Bewertung: Begrenzte Änderungen an IFRS 9' geändert die gegenwärtige Klassifizierung und Bewertung von finanziellen Vermögenswerten beeinflussen würde.

EFRAG und die nationalen Standardsetzer suchen als Teilnehmer Unternehmen, die von den Vorschlägen zu Änderung von IFRS 9 besonders betroffen wären - insbesondere Banken, Versicherer und andere Finanzinstitute. Teilnehmer des Feldversuchs müssten einen Fragebogen ausfüllen, in dem die Teilnehmer gebeten werden, die finanziellen Vermögenswerte zu identifizieren, bei denen sich die Bewertungsgrundlage als Ergebnis des Übergangs auf IFRS 9 wie durch den Entwurf geändert ändern würde.

Das DRSC präzisiert in seiner Presseerklärung, in der es Unternehmen aus Deutschland bittet, dass die Informationen aus den 29 Fragen des Fragebogens, die sich auf einen allgemeinen Teil zum teilnehmenden Unternehmen, Fragen zu Klassifizierung und Bewertung, Fragen zur Trennung eingebetteter Derivate, einen sonstigen Teil sowie Fragen speziell für Banken und Versicherungen erstrecken, anonymisiert werden und lediglich eine Liste der Teilnehmer am Feldversuch veröffentlicht wird, wobei auf expliziten Wunsch eines Teilnehmers auch diesbezüglich Anonymität zugesichert werden kann.

Die Ergebnisse werden von EFRAG und den beteiligten nationalen Standardsetzern auch dem IASB sowie der Europäischen Kommission übermittelt.

Die Beantwortung soll bis zum 5. April 2013 erfolgen.

Weitere Informationen zum Feldversuch in englischer Sprache finden Sie auf der Internetseite von EFRAG.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.