Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Tagesordnung für die kommende Sitzung des IFRS-Beirats

  • IFRS Advisory Council Image

20.02.2013

Für die kommende Sitzung des IFRS-Beirats, die am 25. und 26. Februar in London stattfinden wird, ist eine Tagesordnun veröffentlicht worden. Bei der Sitzung soll auch über die Auswirkungen der Neugründung des beratenden Forums für Bilanzierungsstandards (Accounting Standards Advisory Forum, ASAF) auf die Arbeit und die Zuständigkeiten des IFRS-Beirats gesprochen werden.

Zur Beziehung zwischen dem IFRS-Beirat und dem ASAF heißt es in der Sitzungsunterlage auf der Internetseite des IASB:

  • ASAF und IFRS-Beirat sind beide beratende Foren, die Beratung aus der Perspektive ihrer jeweiligen Mitglieder bieten.
  • Der Zweck des ASAF ist es, fachlichen Rat zu bieten, während der IFRS-Beirat eine strategische Rolle spielt.
  • Der ASAF wird sich auf die Standardsetzung konzentrieren und nicht auf die Umsetzung und einheitliche Anwendung.
  • Die IFRS-Stiftung beabsichtigt, die künftige Mitgliedschaft von IFRS-Beirat und ASAF im Rahmen einer Evaluierung nach zwei Jahren zu überprüfen.
Bei der Sitzung wird es auch Kleingrupensitzungen zur Rolle und zu den Aufgaben des ASAF geben.

Die Tagesordnung für die gesamte Sitzung geben wir Ihnen nachfolgend wieder:

 

Montag, 25. Februar 2013 (09:15h-17:00h)

  • Begrüßung und Ausblick des Vorsitzenden
  • Überblick über die letzten vier Monate
  • Tätigkeiten des IASB
    • aktuelles Arbeitsprogramm
    • aktueller Stand der Projekte mit Bitte um Meinungsäußerungen der Beiratmitglieder zu wesentlichen Sachverhalten
    • Umsetzung
    • andere Tätigkeiten
  • Aktuelles zu den Tätigkeiten der Treuhänder
  • Aktuelles zur Tätigkeit des Überwachungsgremiums (Monitoring Board)
  • Beratendes Forum für Bilanzierungsstandards (ASAF)
    • Auswirkungen auf den IFRS-Beirat
    • Einzelgruppensitzungen mit anschließender Zusammenführung der Ergebnisse

 

Dienstag, 26. Februar 2013 (09:00h-16:00h)

  • Aktuelles zum Forschungsprogramm
  • Aktuelle Informationen zu XBRL
  • Stellungnahmen, die zum EFRAG-Diskussionspapier zu Angaben eingegangen sind
  • Angaben
    • Ergebnisse des Angabenforums des IASB
    • Angabeprinzipien im Rahmenkonzept
  • Finanzinstrumente - Begrenzte Änderungen an IFRS 9
  • Neues Handbuch für den Konsultationsprozess des IASB
  • Anwendung der IFRS weltweit
  • Zusammenfassungen der Ergebnisse der Einzelgruppensitzungen vom Oktober und weitere Entwicklungen bei den erörterten Themen (einschließlich preisregulierte Geschäftsvorfälle)
  • Ergebnisse des Sitzung

Alle Sitzungsunterlagen für diese Sitzung stehen Ihnen auf der Internetseite des IASB zur Verfügung.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.