Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Mary Jo White als neue Vorsitzende der SEC nominiert

  • SEC Image

24.01.2013

In einer Presseerklärung im Weißen Haus hat Präsident Obama Mary Jo White als Vorsitzende der US-amerikanischen Wertpapier- und Börsenaufsicht (Securities and Exchange Commission, SEC) nominiert. Eine Bestätigung durch den Senat muss noch erfolgen. Nach dem Rücktritt von Mary Schapiro hatte zunächst Elisse Walter die Position übernommen und kommissarisch die SEC geleitet.

White ist ehemalige Bundesstaatsanwältin von Manhattan und übte dieses Amt von 1993 bis 2002 aus. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit war die Bekämpfung von Wirtschaftsverbrechen - ein Grund für die vorgeschlagene Berufung. Derzeit arbeitet White als Partnerin bei der Anwaltskanzlei Debevoise & Plimpton.

Von der Presseerklärung des Präsidenten hat das Weiße Haus eine Mitschrift auf seiner Internetseite veröffentlicht.

Zugehörige Themen

    Ressourcen

  • SEC

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.