Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Webcasts des FASB zu Versicherungsverträgen

  • FASB neu Image
  • Webcast Image

10.07.2013

Im Juni 2013 hat der US-amerikanische Standardsetzer eine vorgeschlagene Aktualisierung der Rechnungslegungsstandards (Accounting Standards Update, ASU) zum Thema Versicherungsverträge veröffentlicht, dei ein Pendant zu den Vorschlägen des IASB darstellen, aber nicht mit diesen identisch sind. In einem zweiteiligen webcast führt der FASB in seine Vorschläge ein.

Den nachfolgenden Übersichten können Sie die Details zu den Webcasts entnehmen. Da sie jeweils um 13:00h amerikanischer Ostküstenzeit ausgestrahlt werden, sind sie auch von Deutschland aus zu verfolgen.

 

Vorschläge zur Versicherungsbilanzierung — Teil I, Anwendungsbereich

Datum und Zeitpunkt

Dienstag, 30. Juli 2013
13:00h – 14:00h amerikanischer Ostküstenzeit

Sprecher

Hal Schroeder, Jennifer Weiner und Lauren Alexander

Registrierung

hier

 

Vorschläge zur Versicherungsbilanzierung — Teil II, Modelle

Datum und Zeitpunkt

Donnerstag, 1. August 2013
13:00h – 15:05h amerikanischer Ostküstenzeit

Sprecher

Tom Linsmeier, Marc Siegel, Jennifer Weiner, Christopher Irwin und Lauren Alexander

Registrierung

hier

Weitere Informationen:

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.