Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

James Kroeker zum stellvertretenden Vorsitzenden des FASB berufen

  • FASB neu Image

24.07.2013

Die US-amerikanische Stiftung für Rechnungslegung (Financial Accounting Foundation, FAF) hat die Berufung von James L. Kroeker als Mitglied des US-amerikanischen Standardsetzers und gleichzeitig stellvertretendem Vorsitzenden des Gremiums bekanntgegeben. Kroekers Amtszeit beginnt am 1. September 2013; er füllt eine Vakanz, die mit dem Enden der Amtszeit der früheren FASB-Vorsitzenden Leslie F. Seidman entstanden ist.

Ursprünglich hatte es beim FASB die Position eines stellvertretenden Vorsitzenden gegeben, aber diese wurde später aufgegeben. Die Treuhänder der FAF haben aber jüngst aufgrund der zunehmenden zeitlichen Beanspruchung des FASB-Vorsitzenden entschieden, diese Position wieder einzuführen. Die Aufgabe des stellvertretenden Vorsitzenden wird darin bestehen, dabei zu helfen, den FASB gegenüber externen Interessengruppen zu repräsentieren und den FASB-Vorsitzenden nach innen zu vertreten, sollte dies notwendig sein.

Kroeker war von 2009 bis 2012 Leiter der Abteilung Rechnungslegung der US-amerkianischen Wertpapier- und Börsenaufsicht (Securities and Exchange Commission, SEC). Während seiner Amtszeit sprach er seine Unterstützung für die Konvergenz aus und betonte, dass es wichtig ist, dass beide Boards ausreichend Zeit haben, vollständig harmonisierte Standards zu entwickeln.

Vor seiner Zeit bei der SEC war Kroeker Partner von Deloitte in den Vereinigten Staaten (in der National Office Accounting Services Group), und davor war er von 1999 bis 2001 Practice fellow beim FASB.

Kroeker wird für fünf Jahre berufen, und seine erste Amtszeit endet am 30. Juni 2018. Er kann dann für eine weitere Amtszeit von fünf Jahren wiederberufen werden.

Die FAF hat anlässlich der Berufung eine englischsprachige Presseerklärung auf ihrer Internetseite veröffentlicht.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.