Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Neuestes Arbeitsprogramm des IASB zeigt klare Bearbeitungsblöcke

  • IASB Image

30.07.2013

Der IASB hat das letzte Mal vor seiner Sommerpause sein Arbeitsprogramm im Nachgang der Sitzung von letzter Woche aktualisiert. Auch die Erörterung son allgemeiner Sicherungsbilanzierung soll jetzt bis ins vierte Quartal 2013 ausgedehnt werden. (Dies war für die anderen Finanzinstrumenteprojekte bereits im letzten Arbeitsprogramm angegeben worden.) Das Arbeitsprogramm zeigt jetzt drei klare Blöcke: Finanzinstrumente sollen im dritten und vierten Quartal vorangetrieben werden, die anderen großen Projekte werden Schwerpunktmäßig im vierten Quartal 2013 bearbeitet. Auch die Projekte mit begrenztem Umfang sollen erst im vierten Quartal wieder bearbeitet, dann aber rasch Konsultationsdokumenten zugeführt werden.

Zusammenfassung der Änderungen

Die Änderungen sehen im Einzelnen wie folgt aus:

Aktualisierungen der Großprojekte

Aktualisierungen eng abgegrenzter Projekte

Aktualisierungen in Bezug auf Überprüfungen von Standards nach deren Veröffentlichung

Ausblick

Ein endgültiger Standard zu Erlöserfassung soll im dritten Quartal 2013 erscheinen. Bis Abschluss des Jahres wird noch mit insgesamt 18 Entwürfen oder endgültigen Standards gerechnet, davon betreffen 15 Projekte mit begrenztem Umfang.

Den Arbeitsplan mit Stand vom 29. Juli 2013 können Sie hier herunterladen (Verknüpfung auf die Internetseite des IASB). Wir haben unsere Projektseiten aktualisiert, um den aktuellen Stand des Arbeitsprogramms sowie anderweitige bekannte Entwicklungen widerzuspiegeln.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.