Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Ausschreibung zur Bestandsaufnahme der Verwendung der IFRS in der EU

  • Europaeische Union Image

23.06.2013

Die Europäische Kommission hat eine Ausschreibung zur Bestandsaufnahme und Bewertung der Auswirkungen der Verwendung der International Financial Reporting Standards (IFRS) in der EU veröffentlicht.

Im Rahmen dieses Auftrags soll für die Europäische Kommission eine allgemeine Analyse der Auswirkungen der Anwendung der International Financial Reporting Standards (IFRS) über einen Zeitraum von 8 Jahren in der EU für Ersteller und Nutzer von Jahresabschlüssen aus dem privaten Sektor durchgeführt werden. Im Rahmen der Studie soll allgemein bewertet werden, ob — im Vergleich mit der Situation vor Einführung der IFRS im Jahr 2005 — mit der Verordnung 1606/2002 des Europäischen Parlaments und des Rates („IAS-Verordnung“) die ursprüngliche doppelte Zielsetzung erreicht wurde, einen hohen Grad an Transparenz und Vergleichbarkeit der Abschlüsse europäischer Unternehmen und eine effiziente Funktionsweise des Marktes sicherzustellen.

Bestandteil der Studie ist auch eine Kosten-Nutzen-Analyse und eine Bewertung und Analyse der Vor- und Nachteile, die sich für die unterschiedlichen Interessenträger aus der IAS-Richtlinie ergeben haben.Die Studie soll die General­direktion Binnen­markt und Dienst­leist­ungen in ihrer Zielsetzung unterstützen, die Bewertung der IAS-Verordnung fortzuführen und zu beurteilen, ob die Umsetzung der IFRS in der EU den erwarteten Nutzen gebracht hat. Im Rahmen der Studie soll festgestellt werden, ob die ursprünglichen Ziele der IAS-Verordnung nach wie vor aktuell sind; gegebenenfalls sollen Bereiche ermittelt werden, in denen Verbesserungen notwendig sind.

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Internetseite des EU-Kommission.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.