Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

XBRL-Team des IASB sucht Teilnehmer für ein Projekt zur Branchenpraxis

  • XBRL Image

10.06.2013

In den vergangenen drei Jahren hat das XBRL-Team des IASB mit Unternehmen aus verschiedenen Rechtskreisen und Branchen zusammengearbeitet, um zusätzliche Konzepte für die IFRS-Taxonomie zu entwickeln, die allgemein ausgeübte Praxis widerspiegeln. Das XBRL-Team möchte das Projekt wieder aufleben lassen, um für die Taxonomie branchenüblichen Konzepte zu untersuchen und zu entwickeln mit dem Ziel, die Vergleichbarkeit zu erhöhen, die Anzahl zusätzlicher Etiketten zu verringern und allgemein die Belastung der Ersteller zu senken. Dazu sucht das XBRL-Team Vertreter aus unterschiedlichen Branchen und Regionen. Das Projekt soll mit Hilfe einer Kombination von empirischen Analysen und Zusammenarbeit mit Branchenvertretern durchgeführt werden.

2013 wird das Projekt den folgenden Branchen gewidmet sein:

  • Pharmaindustrie,
  • Immobiliensektor,
  • Telekommunikation und
  • Transportwesen.

Der IASB sucht Teilnehmer aus den folgenden Gruppen:

  • Ersteller,
  • Nutzer (Investoren und Analysten),
  • Branchenvereinigungen,
  • Regulierer und Aufsichten.

Bewerber aus allen geografischen Regionen werden ermutigt, sich zu melden.

Interessenten werden gebeten, sich bi 28. Juni 2013 zu melden. Die erste Sitzung wird am 8. Juli 2013 stattfinden.

Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte der englischsprachigen Presseerklärung auf der Internetseite des IASB.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.