Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

DRSC ist Mitglied des ASAF

  • ASAF Image

19.03.2013

Die IFRS-Stiftung hat die Mitglieder des neu gegründeten beratenden Forums für Bilanzierungsstandards (Accounting Standards Advisory Forum, ASAF) bekanntgegeben, mit dessen Hilfe die Beziehungen des IASB mit der globale Gemeinde der nationalen Standardsetzer und ihrer regionalen Gruppierungen formalisiert und vereinfacht werden soll, und die helfen soll, wichtige regionale Perspektiven in die fachliche Arbeit des IASB einfließen zu lassen und allgemein Beratung zu aktuellen Themen der Standardsetzung zu bieten.

Das ASAF besteht aus 12 Mitgliedern und einem nicht stimmberechtigten Vorsitzenden. Die folgenden Gründungsmitglieder wurden heute bekanntgegeben (die beiden frei zu vergebenden Sitze wurden mit Mitgliedern aus dem asiatisch-pazifischen Raum und aus Europa besetzt):

 

Region ASAF-Mitglied
Afrika südafrikanischer Rat für Rechnungslegung (South African Financial Reporting Standards Council), unterstützt vom pan-afrikanischen Verband der Wirtschaftsprüfer (Pan-African Federation of Accountants, PAFA)
Nord- und Südamerika Gruppe der lateinamerikanischen Standardsetzer für Bilanzierungsfragen ( Group of Latin American Accounting Standard Setters, GLASS), vertreten durch den brasilianischen Ausschuss für Rechnungslegungsverlautbarungen (Brazilian Committee of Accounting Pronouncements)
kanadischer Standardsetzer Accounting Standards Board (AcSB)
US-amerikanischer Standardsetzer Financial Accounting Standards Board (FASB)
asiatisch-pazifischer Raum
japanischer Accounting Standards Board of Japan (ASBJ)
australischer Standardsetzer (Australian Accounting Standards Board (AASB)
chinesisches  Rechnungslegungsstandardkomitee (Chinese Accounting Standards Committee, CASC)
Gruppe der Standardsetzer aus dem asiatisch-pazifischen Raum (Asian- Oceanian Standards Setters Group, AOSSG), vertreten durch das Hongkonger Institut der Wirtschaftsprüfer (Hong Kong Institute of Certified Public Accountants, HKICPA)
Europa Deutsches Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC)
Europäische Beratungsgruppe zur Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG)
spanisches Institut für Rechnungslegung und Prüfung (Spanish Accounting and Auditing Institute)
britischer Rat für Rechnungslegung (Financial Reporting Council, FRC)

Die erste Sitzung des ASAF wird am 8. und 9. April 2013 in London stattfinden.

Der IASB weist in seiner Presseerklärung darauf hin, dass das ASAF verschiedene Arbeitsabkommen (Memoranda of Understanding, MoU) ersetzen wird, die zuvor mit den nationalen Standardsetzern in Brasilien, China, Japan und den Vereinigten Staaten eingegangen wurden. Diese werden durch eine einzige Vereinbarungen ersetzt, die von allen ASAF-Mitgliedern und den sie unterstützenden regionalen Gruppierungen (AOSSG, EFRAG, GLASS und PAFA) unterzeichnet werden. Dennoch wird die IFRS-Stiftung weiterhin den Dialog mit der gesamten Gemeinde der Rechnungslegungsstandardsetzer durch verschiedenen Mechanismen ermöglichen und fördern.

Auf der Internetseite des IASB steht Ihnen eine englischsprachige Presseerklärung zur Berufung der ASAF-Mitglieder zur Verfügung. Auch das DRSC hat eine Presseerklärung veröffentlicht. Auf unserer IAS Plus-Seite zum ASAF finden Sie weitere Informationen rund um das ASAF in deutscher Sprache.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.