Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Überblick über indische Standardsetzungsaktivitäten

  • Indien Image

07.11.2013

Anlässlich seiner 200. Sitzung hat der indische Standardsetzer Accounting Standards Board (ASB) einen Überblick über seine Tätigkeiten von seiner Gründung 1977 bis zu den gegenwärtigen Bemühungen im Hinblick auf die Konvergenz mit den IFRS herausgegeben.

Obwohl Indien ursprünglich geplant hatte, ab 2011 stufenweise mit den IFRS zu konvergieren, und das indische Ministerium für Unternehmensangelegenheiten (Ministry of Corporate Affairs, MCA) zu diesem Zweck 35 indische Rechnungslegungsstandards (Indian Accounting Standards, Ind AS) herausgegeben hat, die auf den IFRS basieren, aber nicht mit diesen identisch sind, wurde der Übergang aufgeschoben, und ein neues Übergangsdatum wurde noch nicht bekanntgegeben.

Um mit den Entwicklungen der IFRS Schritt zu halten, hat der ASB einen Prozess eingerichtet, in dessen Rahmen bestehende Ind AS überarbeitet beziehungsweise neue Ind AS herausgegeben werden, wenn der IASB bestehende IFRS überarbeitet oder neue herausgibt. Damit soll sichergestellt werden, dass für alle internationalen Standards entsprechende indische Vorschriften zur Verfügung stehen, wenn die indische Regierung sich entscheidet, den Konvergenzprozess einzuleiten. Bislang sind im Rahmen dieses Prozesses 7 weitere neue oder überarbeitete Ind AS entwickelt worden, seit die ursprünglichen 35 Standards herausgegeben wurden.

Darüber hinaus nimmt der ASB and den auf Einladung des IASB stattfindenden Sitzungen der Weltstandardsetzer (WSS) teil und ist Mitglied der Gruppe der aufstrebenden Volkswirtschaften (Emerging Economies Group, EEG) des IASB. Der ASB veranstaltet außerdem Einbindungsveranstaltungen zu IASB-Vorschlägen und nimmt am Konsultationsprozess des IASB teil. Damit soll sichergestellt werden, dass indische Belange ausreichend berücksichtigt werden und kein Hindernis darstellen, wenn Indien auf die Ind AS übergeht.

Der englischsprachige Überblick Accounting Standards Board: Journey so far... ist auf der Internetseite des indischen Instituts der Wirtschaftsprüfer (ICAI) verfügbar.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.