Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IFRS-Stiftung ernennt neue Treuhänder

  • IFRS Foundation Image

26.11.2013

Die IFRS-Stiftung hat die Ernennung von Maria Helena Santana und Lynn Wood zu Treuhändern der IFRS-Stiftung bekanntgegeben. Beide ersetzen ausscheidende Treuhänder mit ähnlichem Hintergrund. Die Amtszeiten der neuen Treuhänder beginnen am 1. Januar 2014 und enden am 31. Dezember 2016 und können einmalig um drei Jahre verlängert werden.

Santana war Vorsitzende und Präsidentin der brasilianischen Wertpapier- und Börsenaufsicht Comissao de Valores Mobiliarios (CVM) von 2007 bis 2012. In dieser Funktion hatte sie die Aufsicht über die erfolgreiche Übernahme und Umsetzung der IFRS für börsennotierte Unternehmen in Brasilien. Santana war außerdem Vorsitzende des Exekutivausschusses der internationalen Vereinigung der Wertpapieraufsichtsbehörden (International Organization of Securities Commissions, IOSCO) und Mitglied des internationalen Rats für integrierte Berichterstattung (International Integrated Reporting Council, IIRC). Sie ersetzt Pedro Malan, ehemaliger Finanzminister und ehemaliger Präsident der Zentralbank von Brasilien. Malans Amtszeit endet am 31. Dezember 2013.

Wood ist seit 2011 Vorsitzende des australischen Rats für Rechnungslegung (Financial Reporting Council, FRC) und Mitglied des neuseeländischen Rechnungslegungsrats (External Reporting Board, XRB). Wood folgt auf Jeffrey Lucy, ehemaliger Vorsitzender des FRC und ehemaliger Vorsitzender der australischen Wertpapieraufsichtsbehörde (Australian Securities and Investments Commission, ASIC). Auch Lucys Amtszeit endet am 31. Dezember 2013.

Die englischsprachige Presseerklärung der IFRS-Stiftung zu den Ernennungen finden Sie auf der Internetseite des IASB.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.