Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Principales noticias internacionales del entorno de las normas de información financiera

  • Mexiko Image

10.10.2013

Der mexikanische Standardsetzer Consejo Mexicano de Normas de Información Financiera (CINIF) gibt regelmäßig eine spanischsprachige Zusammenfassung bedeutender internationaler Nachrichten zu internationalen Standards der Finanzberichterstattung heraus. Die Ausgabe für September 2013 ist jetzt verfügbar.

Der Newsletter deckt Entwicklungen bei IASB, FASB, AICPA, EFRAG, SEC und GLENIF/GLASS ab, wobei Nachrichten in Bezug auf IFAC, AOSSG, PAFA, ASAF, GRI, IIRC, IPSASB und IVSC aufgenommen werden, wenn diese für relevant gehalten werden.

Der CINIF stellt die Informationen aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammen, und wir freuen uns, dass IAS Plus gemeinsam mit der Internetseite des IASB als eine der Hauptquellen genannt wird.

Sie können sich Principales noticias internacionales del entorno de las normas de información financiera del mes de septiembre de 2013 von der Internetseite des CINIF herunterladen und haben dort auch Zugriff auf ein Archiv aller Ausgaben.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.