Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Neues Trainingsmodul für den IFRS für KMU verfügbar

  • IFRS fuer KMU Image

01.10.2013

Die Aus- und Weiterbildungsinitiative der IFRS-Stiftung hat ein Trainingsmodul zum Abschnitt 26 "Anteilsbasierte Vergütungen" des IFRS für KMU entwickelt. Dieser Abschnitt des IFRS für KMU bietet Leitlinien zu anteilsbasierten Vergütungstransaktionen und zu den zugehörigen nicht verpflichtenden Leitlinien, die nachfolgend durch die Arbeitsgruppe für die Einführung des IFRS für KMU entwickelt wurden.

Das Lernziel des Moduls zum Abschnitt 26 der IFRS für KMU besteht darin, dass der Absolvent nach Abschluss des Moduls die folgenden Fähigkeiten erworben hat:

  • anteilsbasierte Vergütungstransaktionen identifizieren,
  • die Ansatzvorschriften für anteilsbasierte Vergütungstransaktionen einschließlich der Vorschriften im Zusammenhang mit Ausübungsbedingungen anwenden,
  • das Bewertungsprinzip für die Erfassung anteilsbasierter Vergütungstransaktionen, die in Eigenkapitaltiteln erfüllt werden, einschließlich Aktien und Aktienoptionen anwenden,
  • Änderungen von Bedingungen, Kündigungen und Erfüllung von anteilsbasierten Vergütungstransaktionen, die in Eigenkapitaltiteln erfüllt werden, bilanzieren,
  • in bar erfüllte anteilsbasierte Vergütungstransaktionen einschließlich anteilsbasierte Vergütungstransaktionen mit Barerfüllungsalternative bilanzieren,
  • verstehen, wie von Regierungen vorgeschriebene anteilsbasierte Vergütungsprogramme bilanziert werden,
  • generell die Fähigkeit zeigen, die bedeutenden Ermessensentscheidungen verstanden zu haben, die in der Bilanzierung von anteilsbasierten Vergütungstransaktionen erforderlich sind,
  • anteilsbasierte Vergütungvereinbarungen im Abschluss angeben.

Schlussendlich werden 35 eigenständige Trainingsmodule für den IFRS für KMU verfügbar sein – eins für jeden Abschnitt des Standards. Die meisten der bestehenden Module sind auch in Arabisch, Russisch, Spanisch und Türkisch verfügbar. Die IFRS-Stiftung hofft, die Anzahl der Sprachen, in denen die module zur Verfügung stehen, ausweiten zu können.

Zugang zum Trainingsmodul zum Abschnitt 26 haben Sie hier oder über die Übersicht aller verfügbaren Module auf der Internetseite des IASB (eine kostenfreie Registrierung ist erforderlich).

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.