Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Einrichtung eines kanadischen Kapitalmarktregulierers vereinbart

  • Kanada Image

23.09.2013

Am 19. September 2013 haben die Finanzminister von British Columbia, Ontario und Kanada vereinbart, ein gemeinsames Kapitalmarktregulierungssystem einzurichten. Sie laden alle kanadischen Provinzen und Territorien ein, sich an dem vorgeschlagenen System zu beteiligen.

Zu den wesentlichen Merkmalen des gemeinsamen Systems gehören die folgenden:

  • Ein gemeinsamer Regulierer wird einen einzigen Satz von Vorschriften durchsetzen, die darauf abzielen, Anleger besser zu schützen, Kanadas Finanzdienstleistungssektor zu verbessern, effiziente Kapitalmärkte zu unterstützen und zu gestatten, systemische Risiken zu steuern.
  • Der Regulierer wird von einem Fachrat unabhängiger Direktoren mit einschlägiger Kapitalmarkterfahrung geleitet, der generell die verschiedenen Regionen Kanadas widerspiegelt.
  • Ein Rat von Ministern aller teilnehmenden Rechtskreise wird das gemeinsame System überwachen.
  • Der Regulierer wird über ein Hauptbüro in Toronto und ein national intergriertes Führungsteam verfügen.
  • Der Regulierer wird ein Büro in jeder teilnehmenden Provinz unterhalten. Dabei werden Stab, Expertise und Ressourcen den Kapitalmarktaktivitäten und den regulatorischen und Durchsetzungserforderdernissen der jeweiligen Provinz entsprechen.
  • Die Regulierungsbüros werden abgestimmte Regulierungsvorschriften eerlassen, wobei Interessen und Befindlichkeiten der einzelnen Regionen und Marktsegmente berücksichtigt werden.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.