Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Tagesordnung für die Sitzung des IFRS-Beirats veröffentlicht

  • IFRS Advisory Council Image

13.09.2013

Der IFRS-Beirat (IFRS Advisory Council) wird am 14. und 15. Oktober zu seiner nächsten Sitzung in London zusammenkommen. Die Tagesordnung für die Sitzung wurde jetzt zur Verfügung gestellt und weist eine große Bandbreite von Themen auf, die diskutiert werden sollen. Neben den üblichen Berichten von IASB, Treuhändern der IFRS-Stiftung und Überwachungsgremium sollen die Umsetzung und Pflege von Rechnungslegungsstandards, ein Berichtsentwurf der Beratungsgruppe für Auswirkungsanalysen, die Anwendung der IFRS weltweit und der Aufbau eines IFRS-Netzwerks erörtert werden. Besonderes Augenmerk soll auch auf das IASB-Projekt zu Leasingverhältnissen, das Rahmenkonzept und die Überprüfung nach der Einführung von IFRS 3 gelegt werden.

Wir fassen die Tagesordnung für die Sitzung nachfolgend für Sie zusammen:

Montag, 14. Oktober 2013 (9:15h-17:30h)

  • Begrüßung und Ausblick des Vorsitzenden
  • Überblick über die letzten vier Monate
    • IASB-Aktivitäten
    • Aktivitäten der Treuhänder einschließlich des Verordnungsentwurfs der EU-Kommission zur Finanzierung der IFRS-Stiftung
    • Aktivitäten des Überwachungsgremium
  • Aktuelles zur IFRS-Anwendung in Japan
  • Rolle und Zusammensetzung des IFRS-Beirats
  • Umsetzung- und Pflegemaßnahmen
    • Welche Unterstützung nach der Umsetzung der IFRS sollte der IASB gewähren?
    • Was ist die richtige Balance zwischen Eingehen auf die Bedürfnisse für die Umsetzung und Vornahme von Änderungen an den IFRS?
    • Beibehaltung der Konvergenz gemeinsam entwickelter Standards
    • Gemeinsame Erklärung zur Zusammenarbeit mit der IOSCO
  • Rahmenkonzept - Zweck, andere strategische Sachverhalte und Zusammenspiel zwischen dem IASB und dem IPSASB


Dienstag, 15. Oktober 2013 (8:00h-16:00h)

  • Nicht öffentliche Sitzungsteile - Zusammenkünfte mit Anlegervertretern und Vertretern der aufstrebenden Volkswirtschaften
  • Aufbau des IFRS-Netzwerks - Zusammenspiel zwischen den internationalen Bewertungsstandards und den IFRS
  • Auswirkungsanalysen - Berichtsentwurf der Beratungsgruppe für Auswirkungsanalysen
  • Überprüfung nach der Einführung - IFRS 3 Unternehmenszusammenschlüsse
  • Anwendung der IFRS weltweit
  • Leasingverhältnisse - Finalisierung des Standards
  • Zusammenfassung der Erörterungen

Die Agendapapiere für diese Sitzung sind noch nicht verfügbar, werde aber rechtzeitig vor der Sitzung auf dieser IASB-Internetseite eingestellt werden.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.