Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Papier des Stabs des IASB zum aktuellen Stand im Projekt zur Versicherungsbilanzierung

  • IASB Image

18.04.2014

Der Stab des IASB hat ein Papier erstellt, in dem aufgezeigt wird, an welchen Stellen des Entwurfs 'Versicherungsbilanzierung' als Ergebnis der vorläufigen Entscheidungen des Boards bei der erneuten Erörterung bisher Änderungen vorgenommen und wie sich diese auswirken würden. Widergespiegelt in diesem Papier sind vorläufige Entscheidungen des IASB bis einschließlich März 2014.

Bisher wurden drei der fünf Aspekte erneut erörtert, zu denen der IASB im Entwurf vom Juni 2013 gezielt Vorschläge gemacht und um Stellungnahme gebeten hatte:

  • Anpassung der noch nicht erdienten Gewinne aus Versicherungsverträgen
  • Ausweis von Aufwendungen und Erträgen aus Versicherungsverträgen und
  • Ausweis von Zinsaufwendungen in der Gewinn- und Verlustrechnung und dem sonstigen Gesamtergebnis.

Zugang zum Papier des Stabs haben Sie auf der Internetseite des IASB. Das Papier ist in Form von zwei Spalten aufgebaut, wobei die Änderungen, zu denen sich der IASB entschlossen hat, auf der rechten Seite erläutert werden.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.