Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Kommuniqué von der jüngsten gemeinsamen Sitzung der Standardsetzer aus China, Japan und Korea

  • Weltkugel schwarz Image

17.12.2014

Im Nachgang einer gemeinsamen Sitzung der Standardsetzer von China, Japan und Südkorea, die am 23. November 2014 in Shenzhen stattfand, wurde ein gemeinsames Kommuniqué veröffentlicht.

An der Sitzung nahmen Vertreter des chinesischen Standardsetzers China Accounting Standard Committee (CASC), des japanischen Standardsetzers Accounting Standards Board of Japan (ASBJ), des koreanischen Standardsetzers Korea Accounting Standards Board (KASB) und des International Accounting Standards Board (IASB) teil. Außerdem waren Gäste aus Hongkong und Macao sowie eine Reihe anderer Teilnehmer zugegen.

Bei der Sitzung wurden die laufenden großen Projekte des IASB sowie Standardsetzungsaktivitäten in den einzelnen vertretenen Rechtskreisen erörtert. Thema waren auch künftige Initiativen der Gruppe der Standardsetzer des asiatisch-pazifischen Raums (Asian-Oceanian Standard Setters Group, AOSSG). Die Vertreter der Standardsetzer kamen als Ergebnis der Sitzung wie folgt überein:

  1. Man wird weiter die großen laufenden Projekte des IASB bspw. zum Rahmenkonzept, zu Versicherungsverträgen und zu Leasingverhältnissen verfolgen und sieht sich weiterhin dazu verpflichtet, zu einem einzigen Satz hochwertiger globaler Finanzberichterstattungsstandards beizutragen.
  2. Man beabsichtigt, eine führende Rolle unter den Standardsetzern im asiatisch-pazifischen Raum bei der Entwicklung der künftigen Strategie der AOSSG zu spielen.
  3. Man will die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen den drei Ländern in Bezug auf die kommende Überprüfung der Führungsstruktur der IFRS-Stiftung verbessern, um so die Einbindung in den IFRS-Standardsetzungsprozess zu stärken.

Die nächste gemeinsame Sitzung der drei Standardsetzer soll am 23. November 2014 in Korea stattfinden.

Auf der Internetseite des ASBJ finden Sie das vollständige Kommuniqué in englischer Sprache.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.