Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IAESB-Papier soll bei der Durchführung von Wirtschaftsprüferexamina helfen

  • IAESB Image

14.02.2014

Der internationale Standardsetzer für Standards zur Aus- und Weiterbildung für alle Mitglieder des Wirtschaftsprüfungs- und Rechnungslegungsberufes (International Accounting Education Standards Board, IAESB) hat ein überarbeitetes internationales Informationspapier zur Aus- und Weiterbildung (International Education Information Paper) veröffentlicht, das Berufsvereinigungen dabei helfen soll, schriftliche Examina für Prüfungskandidaten durchzuführen.

Das englischsprachige Papier, das den Titel trägt Development and Management of Written Examinations, wurde aktualisiert, um Änderungen aus der Überarbeitung des internationalen Aus- und Weiterbildungsstandards (International Education Standard, IES) Nr. 6 Grundlegende berufliche Entwicklung - Einschätzung der beruflichen Kompetenz nachzuvollziehen, der im November 2012 herausgegeben wurde. IES 6 zielt darauf ab, IFAC-Mitgliedsfirmen und anderen berufsständischen Organisationen zu helfen, die Ausbildungs- und Entwicklungsvorschriften für die Einschätzung der beruflichen Kompetenz und ihre sich daraus ergebenden Verpflichtungen für die Aufrechterhaltung der Standards zu verstehen.

Das jetzt veröffentlichte Papier bietet Beispiele "guter Praxis" für die Entwicklung und Durchführung schriftlicher Examina einschließlich Beispiele zu Prozessen und Qualitätskontrollen, die Mitgliedsorganisationen anwenden, um schriftliche Examina durchzuführen, die den Anforderungen von IES 6 genügen.

Auf Grundlage der Rückmeldungen, die sich aus dem Papier ergeben, und weiterer Entwicklungen in dem Bereich, wird der IAESB später in Erwägung ziehen, ob es notwendig sein könnte, Leitlinien in Form eine Praxisverlautbarung (practice statement) zu entwickeln.

Zugang zum Papier haben Sie über die englischsprachige Presseerklärung auf der Internetseite des IAESB.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.