Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IFRS-Konferenz in London

  • IFRS Foundation Image

04.02.2014

Die IFRS-Stiftung hat bekanntgegeben, dass ihre nächste europäische Konferenz in London am 23. und 24. Juni 2014 stattfinden wird. Bei der Konferenz wird über die Zukunft der IFRS diskutiert, es wird über den aktuellen Stand der Projekte des IASB informiert, und es wird über Umsetzungsfragen, das Rahmenkonzept und Forschungsprojekte gesprochen.

Bei der Konferenz wird es Vorträge des stellvertretenden IASB-Vorsitzenden Ian Mackintosh, diversen IASB-Mitgliedern (Stephen Cooper, Philippe Danjou, Martin Edelmann, Jan Engström, Gary Kabureck, Sue Lloyd und Mary Tokar) und leitenden Mitgliedern des Stabs des IASB sowie anderen IFRS-Experten geben.

Zu den bei der IFRS-Konferenz besprochenen Themen werden die folgenden gehören:

  • Die Zukunft der Finanzberichterstattung
  • Aktuelles vom IASB:
    • die großen IFRS
    • Umsetzung
    • das Rahmenkonzept
    • Forschungsprojekte
  • Gastansprache
  • Podiumsdiskussion zu IFRS 9

Bei der Sitzung wird es auch  Kleingruppensitzungen geben:

Morgens Nachmittags
  1. Finanzinstrumente: Macro Hedge Accounting
  2. Leasingverhältnisse (Leasingnehmer)
  3. Preisregulierte Geschäftsvorfälle
  4. Rahmenkonzept (Teil 1): Elemente und Ansatz
  1. Versicherungsverträge
  2. Leasingverhältnisse (Leasinggeber)
  3. Unternehmenszusammenschlüsse unter gemeinsamer Kontrolle
  4. Rahmenkonzept (Teil 2): Bewertung

Darüber hinaus wird es besondere Sitzungsabschnitte zu folgenden Themen geben:

  • IFRS-Angaben
  • Finanzinstrumente

Weitere Informationen, auch zur Registrierung, finden Sie auf der Internetseite des IASB.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.