Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Veröffentlichung eines Schweizer Prüfungshinweises und einer Stellungnahme zur Rechnungslegung

  • Schweiz Image

21.01.2014

Der Kammervorstand der Treuhand-Kammer hat den Prüfungshinweis PH 20 'Berücksichtigung der Mehrwertsteuer (MWST) bei der Abschlussprüfung' sowie die Stellungnahme zur Rechnungslegung RS 10 'Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung beim Einsatz von Informationstechnologie' veröffentlicht.

Mit dem Prüfungshinweis PH 20 sollen dem Abschlussprüfer Hinweise für die Prüfung an die Hand gegeben werden, um den Einfluss der Mehrwertsteuer auf den Abschluss zu beurteilen.

Die Stellungnahme zur Rechnungslegung RS 10 ergänzt den zum 15. Dezember 2013 in Kraft gesetzten Prüfungsstandard PS 870 Prüfung von Softwareprodukten, welcher das Vorgehen bei der Prüfung von Softwareprodukten und der Erteilung von Zertifikaten zu Softwareprodukten beschreibt. RS 10 hilft in diesem Zusammenhang, die Anforderungen an die Ordnungsmäßigkeit zu präzisieren.

Stellungnahmen zur Rechnungslegung (RS) und Prüfungshinweise (PH) haben den gleichen Verbindlichkeitsgrad, d.h. die Anwendung wird empfohlen, sie ist jedoch nicht verpflichtend.

Die Treuhand-Kammer hat auf ihrer Internetseite zwei entsprechende Presseerklärungen veröffentlicht.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.