Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IDW-Stellungnahme zur Überprüfung nach der Einführung von IFRS 3

  • IDW Image

02.06.2014

Das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) hat gegenüber dem IASB zu dessen Bitte um Übermittlung von Informationen (Request for Information, RfI) zu IFRS 3 'Unternehmenszusammenschlüsse' Stellung genommen. Insbesondere sieht das IDW die Nichtabschreibung von Geschäfts- oder Firmenwerten kritisch.

In seiner Eingabe wiederholt ds IDW bereits früher geäußerte Bedenken in Bezug auf die Nichtabschreibung des Geschäfts- oder Firmenwerts. Dieser sollte aus Gründen der Praktikabilität, Verlässlichkeit und Nachprüfbarkeit planmäßig über die erwartete Nutzungsdauer abgeschrieben werden – ergänzt um einen regelmäßigen Test auf Wertminderung.

Darüber hinaus weist das IDW auf Probleme hin, beispielsweise bei der Bestimmung eines Geschäftsbetriebs nach IFRS 3 Unternehmenszusammenschlüssen und der Separierung von immateriellen Vermögenswerten mit unbegrenzter Nutzungsdauer vom Geschäfts- oder Firmenwert. Zudem fehlten weiterhin Regelungen zur bilanziellen Abbildung von Unternehmenszusammenschlüssen unter gemeinsamer Beherrschung.

Sie können sich die englischsprachige Stellungnahme direkt von der Internetseite des IDW herunterladen.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.