Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Zusammenfassung der Erörterungen bei der ersten Sitzung der ITCG

  • ITCG Image

25.06.2014

Die neu gegründete Beratungsgruppe für die IFRS-Taxonomie des IASB (IFRS Taxonomy Consultative Group, ITCG) hat am 29. Mai 2014 ihre erste Sitzung abgehalten. Der IASB stellt jetzt auf seiner Internetseite eine Zusammenfassung der Diskussionen bei dieser Sitzung zur Verfügung.

Die ITCG erörterte laufende und mögliche Aktivitäten in Bezug auf die IFRS-Taxonomie, die sich gegenwärtig im Wesentlichen auf die Pflege und Weiterentwicklung der der Taxonomie. Eine der geplanten Aktivitäten ist die Veröffentlichung von Länderprofilen zur Verwendung der der Taxonomie weltweit.

Die Gruppe erörterte außerdem die Vorschläge für den neuen Konsultationsprozess für die XBRL-Taxonomie einschließlich optionaler Schritte, Ressourcen und des Prozesses für die Praxisergänzungen. Die IGCT sprach auch über die Überprüfung und Verabschiedung neuer Konsultationsdokumente durch den IASB.

Hinsichtlich der Ziele und der Arbeitspraxis der IGCT sprachen die Mitglieder über Agendasetzung, Überprüfung der Taxonomie und die Häufigkeiten der Sitzungen. Sie stellten fest, dass das wichtigste Thema für weitere Diskussionen die Formalisierung der Zusammenarbeit mit dem IFRS-Beirat ist, der für die strategische Ausrichtung der IFRS-Taxonomie zuständig sein soll.

Die wesentlichen inhaltlichen Fragen, die erörtert wurden, waren das Projekt zu Praxisergänzungen 2014 und Änderungen an der IFRS-Taxonomie, die sich aus IFRS 15 Erlöse aus Verträgen mit Kunden ergeben. Einer der Punkte war die Konvergenz mit der Taxonomie für US-GAAP, da IFRS 15 ein konvergierter Standard ist.

Die Sitzung schloss damit, dass die Mitglieder über den aktuellen Stand bei einem gemeinsamen Versuchsprojekt mit dem FASB unterrichtet wurden, das der Entwicklung eines Datenmodells für IFRS 13 Bemessung des beizulegenden Zeitwerts gilt, und dass die Mitglieder über die Anwendung der IFRS-Taxonomie in ihren eigenen Rechtskreisen berichteten.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.