Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Deloitte-Partner an die Spitze des deutschen Standardsetzers gewählt

  • Deutschland - neu Image
  • DRSC Image

03.11.2014

Das Deutsche Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC) hat bekanntgegeben, dass Prof. Dr. Andreas Barckow der nächste Präsident des Gremiums wird. Der Verwaltungsrat hat vergangenen Freitag einstimmig für seine Berufung gestimmt. Professor Barckow wird damit Nachfolger der langjährigen und national und international hoch angesehen derzeitigen Präsidentin Dr. Elisabeth Knorr.

Prof. Dr. Barckow ist derzeit Leiter des deutschen IFRS Centre of Excellence in Frankfurt und Mitglied im Global IFRS Leadership Team (GILT) von Deloitte. Er ist außerdem Mitglied im IFRS-Fachausschuss des DRSC und in der Technical Experts Group (TEG) der European Financial Reporting Advisory Group (EFRAG). Professor Barckow wird diese Ämter mit Beginn seiner Amtszeit als DRSC-Präsident, die am 1. März 2015 beginnt, niederlegen.

„Ich bedanke mich beim Nominierungsausschuss und beim Verwaltungsrat für das mir entgegengebrachte Vertrauen und freue ich mich auf die neue Herausforderung und die Zusammenarbeit mit Vizepräsident Peter Mißler und dem Mitarbeiterstab des DRSC. Zugleich danke ich meinem Arbeitgeber Deloitte, dass er mir in den vergangenen 14 Jahren die Freiräume zur Entwicklung meiner Persönlichkeit und Fähigkeiten gewährt hat, die ich jetzt in die Arbeit des DRSC und die Interessen der deutschen Wirtschaft einbringen kann,“ erklärte Professor Barckow bei der Annahme der Wahl des Verwaltungsrats.

Die vollständige Presseerklärung zur Berufung von Professor Barckow finden Sie auf der Internetseite des DRSC.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.