Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Paneuropäische Studie zur Verwendung von Finanzinformationen

  • EFRAG Image
  • Schottland - neu Image

28.10.2014

Die Europäische Beratungsgruppe zur Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) und das schottische Institut der Wirtschaftsprüfer (Institute of Chartered Accountants in Scotland, ICAS) suchen für eine Studie zur Verwendung von Finanzinformationen durch Kapitalgeber Nutzer von Abschlüssen, die Anlageentscheidungen treffen.

Im Dezember 2013 haben EFRAG und ICAS die Ergebnisse einer Literaturanalyse zur Verwendung von Finanzinformationen durch Kapitalgeber veröffentlicht. Eine der Schlussfolgerungen der Analyse war, dass wenig direkte Hinweise dazu vrliegen, wie Abschlüsse durch die großen Kapitalgeber genutzt werden. Deshalb haben EFRAG und ICAS jetzt beschlossen, eine empirische Untersuchung zur Verwendung von Finanzinformationen durch professionelle Anleger zu fördern. Die Ergebnisse der Studie sollen in die Diskussion zum Rahmenkonzept des IASB einfließen, indem ein Bild der Meinung professioneller Anwender zu Finanzinformationen gezeichnet wird. Für die Untersuchung suchen EFRAG und ICAS Abschlussadressaten, die entweder gegenwärtig als Analysten der Käuferseite oder Fondsmanager arbeiten bzw. jüngst in diesem Bereich gearbeitet haben oder die auf andere Art und Weise Erfahrungen mit Anlageentscheidungen haben.

Weiterführende Informationen finden Sie in der Presseerklärung auf der Internetseite von EFRAG.

Hinweis: Am 16. Dezember 2014 haben EFRAG und ICAS die Frist für die Teilnahme an der Untersuchung bis Ende Februar 2015 verlängert.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.