Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Blaues Buch 2016 jetzt verfügbar

  • IASB-Verlautbarung Image

21.12.2015

Die IFRS-Stiftung hat bekanntgegeben, dass die konsolidierte Fassung der IFRS 2016 ohne vorzeitige Anwendung jetzt verfügbar ist.

Diese Version, die das "Blaue Buch" genannt wird, enthält alle offiziellen Verlautbarungen, die zum 1. Januar 2016 verpflichtend sind. Sie enthält keine IFRS, deren Zeitpunkt des Inkrafttretens nach dem 1. Januar 2016 liegt.

Gegenüber der Ausgabe 2015 haben sich folgende Änderungen ergeben:

Das blaue Buch kann für £70 plus Versandkosten erworben werden (es gibt Nachlässe für Studenten, Lehrkräfte und Besteller aus Ländern mit geringem oder mittleren Einkommen sowie Mengenrabatt). Die Publikation kann über die Internetseite des IASB bezogen werden.

Bitte beachten Sie, dass der IASB in Bezug auf diese Ausgabe bereits ein Dokument erstellt hat, in dem gezeigt wird, wie der Text des Blauen Buchs 2016 angepasst werden kann, um die Änderungen an IAS 28 und IFRS 10 vom September 2014 herauszunehmen, die nach Veröffentlichung entsprechender Änderungen am 17. Dezember 2015 nun  nicht zum 1. Januar 2016 verpflichtend anzuwenden sind

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.