Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

ASBJ drängt den FASB, mit Änderungen am Erlöserfassungsstandard auf den IASB zu warten

  • ASBJ Image

03.07.2015

Der japanische Standardsetzer (Accounting Standards Board of Japan, ASBJ) hat Stellung zum FASB-Entwurf zur Identifizierung von Leistungsverpflichtungen und zur Umsetzung des Erlöserfassungsstandards im Zusammenhang mit Lizenzen genommen, den dieser im Mai herausgegeben hat.

In seiner Stellungnahme führt der ASBJ aus, dass er einige der Vorschläge für nützlich hält und der Meinung ist, dass diese Unternehmen helfen können, bedeutende Umsetzungsschwierigkeiten in Bezug auf die neuen Vorschriften zu vermeiden, während gleichzeitig weiterhin entscheidungsnützliche Informationen zur Verfügung gestellt werden. Der ASBJ betont jedoch, dass es wichtig ist, dass FASB und IASB versuchen, die erzielte Konvergenz zu erhalten. Deshalb drängt der ASBJ den FASB, mit den geplanten Änderungen nicht fortzufahren und diese zu finalisieren, bevor der FASB nicht "ausreichend mit dem IASB über den optimalen Umfang und den Inhalt möglicher Änderungen an den beiden Standards beraten hat". Die vorgeschlagenen Klarstellungen des IASB zu IFRS 15 werden derzeit im dritten Quartal 2015 erwartet.

US-GAAP sind ein Satz von Rechnungslegungsstandards für Konzernabschlüsse in Japan. Die anderen sind die kürzlich herausgegebenen Japan's Modified International Standards (JMIS), designierte IFRS (IFRS wie vom IASB herausgegeben) und japanische Rechnungslegungsstandards.

Die englischsprachige Stellungnahme steht Ihnen auf der Internetseite des ASBJ zur Verfügung.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.