Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

EU-Kommission stellt Stellungnahmen zum Grünbuch zur Kapitalmarktunion zur Verfügung

  • Europäische Union - neu Image

11.06.2015

Im Februar 2015 hat die EU-Kommission eine Konsultation zur Schaffung einer Kapitalmarktunion angestoßen. Ziel der Kapitalmarktunion soll sein, Hindernisse zu beseitigen, die grenzüberschreitende Investitionen in der EU verhindern, und Unternehmen Zugang zu Finanzierungen erleichtern.

Eine der Fragen (Frage 8) war gewesen, ob es sinnvoll wäre, einen gemeinsamen EU-Rechnungslegungsstandard für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu erarbeiten. In den jetzt veröffentlichten Antworten scheinen sich drei Optionen abzuzeichnen:

  • eine IFRS-basierte Lösung, ggf. mit Vereinfachungen bei Ausweis und Angaben;
  • Nutzung des IFRS für KMU als Grundlage für eine europäische Lösung;
  • keine Änderungen, da die Mitgliedstaaten bereits die Option haben, ihren KMU die Anwendung der IFRS zu gestatten.

Eine freihändige europäische Lösung fand wenig Unterstützung.

In ihrer Antwort auf die Konsultation hatte die IFRS-Stiftung ihre Bereitschaft betont, mit der EU-Kommission bei der Erwägung der Rechnungslegungsauswirkungen der Kapitalmarktunion zusammenzuarbeiten.

Zugang zu allen eingegangenen Antworten haben Sie hier (für die Antworten auf Frage 8 scrollen Sie bitte nach rechts). Eine Zusammenfassung der geäußerten Meinungen soll zusammen mit einem Aktionsplan im September 2015 veröffentlicht werden.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.