Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

'IFRS und globale Standards: Die kanadische Perspektive'

  • Kanada Image
  • Webcast Image

04.03.2015

Am 13. April 2015 bietet CPA Canada ein Internetseminar an, das die Arbeit des IASB zur Verankerung der IFRS als globale Standards und die Rolle, die Kanada bei der Entwicklung internationaler Standards spielen kann, zum Thema hat. Moderatorin der Sendung ist die Vorsitzende des kanadischen Standardsetzers Linda Menzon; ihre Gäste werden der IASB-Vorsitzende Hans Hoogervorst und Boardmitglied Stephen Cooper sein.

In Kanada müssen alle öffentlich rechenschaftspflichtigen profitorientierten Unternehmen seit 2011 die vollen IFRS anwenden, wobei vorübergehend Ausnahmen für Investmentgesellschaften und Unternehmen mit preisregulierten Geschäftsvorfällen bestanden. Kanada ist seitdem eine aktive und wichtige Stimme in der Entwicklung der IFRS; der kanadische Standardsetzer AcSB ist Mitglied des ASAF.

Während der Sendung sollen folgende Themen diskutiert werden:

  • Komplexität der Rechnungslegungsstandards
  • Angabenüberlast
  • Globale Zeitpunkte des Inkrafttretens neuer Standards
  • Wesentliche Bedenken bei der Umsetzung der Leitlinien zu Erlöserfassung und Wertminderung
  • Jüngste Entwicklungen bei Leasingverhältnissen, Versicherungsverträgen und anderen Projekten

Die Teilnahme am Internetseminar ist kostenfrei, allerdings ist eine Registrierung erforderlich. Dabei werden Teilnehmer auch gebeten, ihre Fragen zu den oben genannten Themen (oder weiteren Themen) vorab einzureichen. Weitere Informationen zu der Sendung, die um 18:30h deutscher zeit ausgestrahlt wird, finden Sie hier.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.